„Das Auge führt den Menschen in die Welt. Das Ohr führt die Welt in den Menschen.“

Lorenz Oken

Über mich

Ich habe lange als Journalistin gearbeitet, zahlreiche Länder bereist und hatte das Glück, vielen interessanten und faszinierenden Menschen zu begegnen. Dabei habe ich immer wieder erlebt, wie schön und bereichernd es ist, miteinander ins Gespräch zu kommen, sich auszutauschen und voneinander zu lernen, gemeinsam zu feiern und gemeinsam zu lachen. Diese Erfahrung ermöglicht uns die Sprache. Sprache ist Begegnung - und dafür möchte ich Menschen begeistern.

Ich biete Sprachkurse an sowie Fort- und Weiterbildungen für PädagogInnen.

Sprache ermöglicht Begegnung, sie ermöglicht den Austausch zwischen Menschen. Außerdem finde ich, dass Sprache ein sinnliches und ästhetisches Erlebnis ist. Worte sind Poesie und Worte sind Musik. Sie bewegen uns, sie schwingen und klingen, sie berühren uns.

Aus diesen Gründen arbeite ich als Sprachtrainerin mit der Sprachdramaturgie. Der Austausch miteinander und die Kommunikation stehen bei dieser Methode im Mittelpunkt des Lernens. Spezielle Übungen machen die TeilnehmerInnen außerdem mit dem Klang, dem Rhythmus und den Besonderheiten der neuen Sprache vertraut, die so zum sinnlichen und ästhetischen Erlebnis wird und ihre Fremdheit verliert.

Ich lade Sie ein auf das Abenteuer Sprache - statt eintönigen Lernens, wie es viele (leider) aus Schulzeiten kennen,begeben wir uns auf eine spannende (Sprach-)Reise. Entdecken Sie mit mir die spanische Sprache, mit der ich seit meiner Kindheit vertraut bin. Ich liebe Spanien, die Menschen, die Kultur, die Landschaften und möchte gerne meine Liebe und meine Begeisterung für die Sprache und das Land mit Ihnen teilen. Das gleiche gilt für Frankreich, mit dem mich viel gelebtes Leben, viele schöne Momente und viele Erfahrungen verbinden.

Ich lade Sie ein auf das Abenteuer Sprache - und das ist es auch für mich. Jeder Kurs ist anders, weil die TeilnehmerInnen immer wieder andere sind, und das macht es auch für mich so spannend. Sprache ist Begegnung und Sprache ist Leben - ein Abenteuer eben!

"Die Rederei" steht für miteinander reden und im Austausch sein. Und das Wortspiel mit der "Reederei" erinnert an Schiffe und an das Meer und damit genau an den Ort, an dem ich mich zuhause fühle. Seit meiner Kindheit habe ich immer wieder viel Zeit am Mittelmeer und in Valencia verbracht. Die Stadt ist zu meiner Herzens-Heimat geworden.

 

  • Studium der Romanistik (Französisch, Spanisch) und der Theaterwissenschaft in München und Montpellier
  • Redakteurin und freie Journalistin für Print, Hörfunk und Fernsehen
  • Buchautorin
  • Berufliche Stationen in Frankreich, Spanien und Argentinien
  • Studienreisen nach Spanien für die Europäische Akademie in Bayern e.V. (Organisation und Dolmetschen von Veranstaltungen vor Ort)
  • Zertifikat für Fremdsprachenunterricht in der Montessori Primar- und Sekundarstufe, Montessori Bildungsakademie Bayern
  • PDL-Sprachtrainerin, Centre de Psychodramaturgie, Mainz
  • Ausbildungsleiterin in der PDL, Centre de Psychodramaturgie, Mainz